Qualitative Forschung2018-07-17T21:34:46+00:00
  • Unsere qualitative Forschung in modernsten Teststudios liefert Ihnen tiefergehende Informationen über Einstellungen, Emotionen und Motive Ihrer Zielgruppe. Sozialforschung über: Viktimisierung, Cyber Crime, MIT-MUT, Mental Health, Nahversorgung, Demenz, Mobilitätsbarrieren, Hilfe für Eltern ehemals krebskranker Kinder, Täter-Opfer-Ausgleich, Wien – Bratislava, Mobilität im Kindergarten, Weg zum Kindergarten, Konsumentenbefragungen

Methoden

Unsere qualitative Forschung wendet bevorzugt folgende Methoden an:

  • Fokusgruppen
  • Tiefeninterviews
  • Usability-Tests
  • Verkostungen, Testverfahren

Modernste Teststudios

In unserem High-End-Multimediaraum und den modernen Teststudios schaffen wir ein kreatives Forschungsambiente für unsere erfahrenen InterviewerInnen und ModeratorInnen. Durch den gezielten Einsatz unterschiedlicher qualitativer Erhebungsmethoden und Techniken gelangen wir zu tiefen und aussagekräftigen Einblicken in die „Seele“ der TeilnehmerInnen.

10.000 Kontakte in ganz Österreich

Die TeilnehmerInnen für unsere qualitativen Forschungen rekrutieren wir aus dem MAKAM Research-Pool, der rund 10.000 Kontakte in ganz Österreich enthält und laufend über unterschiedliche Kanäle (Telefon, Inserate, Online-Werbung) erweitert wird.

Umfassende Ergebnisaufbereitung

Die von uns vollständig transkribierten Interviews und Fokusgruppen werden in thematische Einheiten zerlegt und einer gebündelten Analyse im Sinne der Forschungsfragen unterzogen. Die Auswertung der Ergebnisse erfolgt nach anerkannten Methoden der empirischen Sozialforschung. Die Ergebnisse werden in Form eines Endberichts inkl. O-Töne und Zusammenfassung geliefert.