Makam
MAKAM Research

Gesundheit und Familie sind die wichtigsten Glücksfaktoren

Glück ist für viele Menschen das höchste Lebensziel. Es ist etwas, das käuflich nicht zu erwerben ist, aber auch nicht mit Disziplin und Zwang zu erreichen ist. Was bedeutet Glück für die ÖsterreicherInnen?

Gesundheit und Familie sind die wesentlichsten Glücksfaktoren.
Für 6 von 10 ÖsterreicherInnen bedeutet Glück gesund zu sein. Für ältere Menschen ab 60 Jahren ist die Gesundheit ein noch wertvollerer Glücksfaktor. Für gleich viele besteht Glück darin, in einer liebevollen Familie bzw. Partnerschaft zu leben. Verheiratete bzw. in Partnerschaft lebende ÖsterreicherInnen stimmen dieser Glücksdefinition häufiger zu, ebenso wie Personen zwischen 30 und 59 Jahren.

Auch wirkliche Freunde zu haben, wird als persönliches Glück empfunden. So sehen 38% der ÖsterreicherInnen Glück darin, Freunde zu haben, auf die sie sich verlassen können.

chart_glueck_2017
Finanzielle Unabhängigkeit ist zwar für 18% wesentlich fürs Glücklichsein, jedoch definieren die ÖsterreicherInnen Glück primär über immaterielle Werte.
Einen Job zu haben, der Spaß macht, ist für 22% der ÖsterreicherInnen ein wichtiger Glücksfaktor, häufiger für Männer sowie für Personen mit zumindest Matura. Ebenfalls 22% sehen Glück darin, sich über Kleinigkeiten freuen zu können, wobei dies häufiger von Frauen genannt wird. Auch sorgenfrei leben zu können (21%) und das Leben schätzen und genießen zu können (19%) sind für die ÖsterreicherInnen wichtig, um ein glückliches Leben führen zu können. 18% der ÖsterreicherInnen definieren Glück damit, keine finanziellen Sorgen zu haben. Vor allem Singles – unabhängig vom Alter – sehen eine finanzielle Unabhängigkeit als wesentlichen Glücksfaktor.

Sample und Methodik:
Die Ergebnisse resultieren aus einer repräsentativen telefonischen Befragung von 1.950 ÖsterreicherInnen ab 15 Jahren im CATI-Telefonstudio von MAKAM Research GmbH (Befragungszeit September/Oktober 2017).

Kontaktperson:

MAKAM Research GmbH
Frau Mag. Ulli Röhsner
Hietzinger Hauptstraße 34
1130 Wien
Tel.: 01 / 877 22 52
Fax: 01 / 877 22 52-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
ulli_roehsner_klein

weitere Pressetexte